http://www.lengnau-ag.ch/de/portrait/uebersichtportrait/
07.12.2019 18:38:41


Grusswort des Gemeindeammanns


Herzlich willkommen

Lengnau immer auf Trab und nachhaltig in die Zukunft.

Die Gemeinde Lengnau ist offen für Neues und arbeitet seit Jahren bewusst regional mit anderen Gemeinden zusammen. Mit der Nachhaltigkeitsorientierten Gemeindeführung (NOGF) sollen alle Massnahmen in den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt beurteilt und die Mittel so richtig und nachhaltig eingesetzt werden.

Lengnau verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur, Schule von Kindergarten bis Oberstufe, Tagesbetreuungsplätzen, Tagesstrukturen, ein breites Sport- und Freizeitangebot, eine rege Vereinstätigkeit sowie über ein grosses Naherholungsgebiet. Dies alles macht unser Dorf zu einem attraktiven Wohnort.

Die rund 80 Gewerbe- und Industriebetriebe bieten über 1‘100 Voll- und Teilzeitstellen an und unsere knapp 40 landwirtschaftlichen Betriebe, mehrheitlich in den 4 Weilern gelegen, bearbeiten unsere grossen Kulturflächen.

Durch die Postautoverbindungen nach Baden und Niederweningen (S-Bahn) und Richtungen Endingen-Brugg und Endingen-Bad Zurzach ist Lengnau in einem dichten Fahrplan gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.

Im Herbst 2018 wurde die Bevölkerung im „Futurum“ im Rahmen der Mitwirkung informiert und befragt. Die Partizipation der Bevölkerung ist ein wichtiger Bestandteil. Nun soll die Gemeindeentwicklung mit Einbezug von verschiedenen Akteuren gestaltet und in einem weiteren Mitwirkungsprozess durch die Bevölkerung unterstützt und begleitet werden. Bereits das Leitbild der Gemeinde wurde in einem breit abgestützten Mitwirkungsprozess erarbeitet.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Website und freue mich, Sie persönlich an einem unserer Anlässe oder an Gemeindeversammlungen kennen zu lernen.

Franz Bertschi
Gemeindeammann

April 2019